CD / Downloads

Lies hier für welche Zwecke die Musik geeignet ist und lade die  Musik hier herunter!

Die Bestell- Emailadresse für die anfassbare CD lautet: anke.wiesbrock@musiktherapie.de

KHRCDLabelvorne004

Track zwei hier als komprimierter Hörprobenfilm in mp3:

Die Zuordnungen der 108,1 Hz, Ton A, auf der Stimmungsbasis 432 HZ (nicht nach dem „willkürlich“(?) festgelegten Kammerton A, sondern nach den natürlichen und mathematisch errechenbaren Gesetzen der Natur) ist:

  • das Nabelchakra , auch Manipura genannt,
  • Farbe Gelb-Orange,
  • Themen: Willenskraft, Persönlichkeit, Selbstkontrolle,
  • Organ: Bauchspeicheldrüse,
  • Element: Feuer
  • Störungen: Verdauungsstörungen, Magenprobleme, Diabetes, Übergewicht, Agressivität, Schlafstörungen,  Alpträume, Unsicherheit

Erste Rückmeldungen:

Ulli aus Eberswalde:

„Liebe A. Wiesbrock aus Schwelm,                                                                                                                                                                                       es freut mich jedesmal, wenn ich Deine CD höre. Was nun ist das Besondere: Deine Musik läßt mich zur Ruhe kommen. Mein Körper läßt seine Zellen tanzen oder entspannen. Ich merke, wie nach einiger Zeit Ruhe und Kraft in mein Herz strömen.
Das Schöne ist auch, dass mein Geist nicht sofort auf Meditationsreise geht. Dazu ist mein Körper zu schnell, indem er sagt: „Stop! Jetzt bin ich dran!“ Tja, und dann fängt mein Herz an zu pulsieren…wunderbar. Freue mich schon auf einen Lifeauftritt bei Dir. Der ist natürlich viel himmlischer. Aber da Du so weit weg bist, ist Deine CD ein großes Geschenk für den Alltag.

Sei lieb gegrüßt und umarmt von Deinem großen Fan   Ulli“

Sabine aus Schwelm: „Immer wenn ich auf meinem Balkon entspannen will, dann lass ich deine CD dazu laufen und es geht mir gut.“

Anne aus Berlin: »Selten hat mich Klang so schnell in Trance versetzt wie das Monochord auf Ankes grandioser CD. Der erste Titel »Namaqualand« ist perfekt geeignet für schamanische Reisen oder Tiefenentspannung. Durch Ankes wunderschönen Gesang weniger für geführte Meditation prädestiniert, aber genauso großartig, kraftvoll und entspannend, ist das zweite Stück »Shelonnik am Baikalsee«. Das Zaphirklangspiel »Seelenfeuer im Eis« am Ende der CD wirkt sanft und gleichzeitig beschwingend und ist ein hervorragender Begleiter für Massagen oder Körperarbeit. Wer authentische Klänge zum Loslassen, für Tiefenentspannung oder Tranceinduktion sucht, für den ist diese CD genau das Richtige.« Anne

Sabine Lüers: „Danke, Anke“.