Töngruppe – Tönen und Entspannen

Mach mit beim Tönen!

Warum? Was soll das bringen?

Tönen bringts, weil wir durch unsere Aufmerksamkeit die Vibration leiten. Zum Beispiel kannst Du bei Schmerzen einfach mal in den Schmerzbereich summen oder auch auf einem Vokal Töne machen und Du wirst durch das Beobachten, am besten noch in einer sehr fürsorglichen Art und Weise, merken, wie sich der Bereich verändert. Es kann Wärme, Raum oder auch Kribbeln entstehen, bestenfalls verschwindet dein Schmerz;-))).

Probier es einfach mal aus, es passiert bestimmt etwas Interessantes. Sei neugierig wie ein Kind. Neu-Gierig! Du Willst einfach Neues erfahren, weil es Spaß macht. Du willst mal neue Wege gehen, nicht immer die alten Trampelpfade, die nichts Neues in Dein Leben bringen. Unsere Töngruppe kann allerdings noch mehr:
– Gemeinschaftlich berührende Räume der heilsamen Klänge erschaffen
– Gemeinschaft erleben ohne Sprache
– Über das Ohr Verbindung erleben, sich und andere hörend wahrnehmen.
– Aktivierung der Bremse im Leben, um sich aufzuladen
– Die Stimme als Werkzeug benutzen, um Bewußtsein und Aufmerksamkeit in Atem und Körper zu bringen.
– Einfach unglaublich entspannend und ein sehr schneller und einfacher Weg zu Dir selbst, ohne den Leistungsanspruch richtig singen zu müssen.

Wir freuen uns auf DICH. Jede/r trägt sich zum Klang bei. Sehr einfach, sehr heilsam, sehr schön!

Termine stehen hier!